Gerhard Marcks. Zeichnungen aus einer Privatsammlung



Autor: Marcks, Gerhard

15,30 EUR




Anlässlich der Ausstellung im Siegburger Stadtmuseum vom 9. Januar bis 23. Februar 1991.

"Strich für Strich auf dem Weg zur Plastik. (...) Als Bildhauer gehört er zu den bekanntesten rheinischen Expressionisten, als Zeichner ist er weitgehend unbekannt. So vermittelt diese Ausstellung einen ganz neuen Eindruck vom Werk Gerhard Marcks (1889 bis 1981).
Laut Titel blickt die Ausstellung quasi durch das Schlüsselloch ins Atelier des berühmten Künstlers, denn Marcks' Skizzen und Studien waren mitnichten für die Öffentlichkeit bestimmt.
So haftet den Zeichnungen etwas Privates, etwas Intimes an, sie machen aber auch die zeichnerische Entwicklung des Künstlers deutlich."
(Günter Willscheid, in: Rhein-Sieg-Rundschau, Januar 1991)


Zurück